Cranberry - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

  • Produkte

Kein Wunder, dass die Leute Cranberries "sauren Heiler" nennen. Diese rote Beere ist in der Lage, viele Krankheiten zu heilen, Infektionen zu überwinden, das Wohlbefinden zu verbessern und den Körper mit nützlichen und notwendigen Substanzen zu sättigen. Über die heilenden Eigenschaften von Cranberries war im 16. Jahrhundert bekannt. Saft und Fruchtfleisch dieser Beere wurden zum Husten, Skorbut, zur Wundheilung, für Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts verwendet. Heute haben Wissenschaftler bewiesen, dass Cranberry die Wirkung bestimmter antibakterieller Wirkstoffe verstärkt, den Durst gut stillt und den Blutdruck stabilisiert.

Cranberry-Zutaten

Die kleine Beere enthält viele nützliche Elemente. In Früchten sind Phenolsäuren, Flavonoide, Glukose, Apfelsäure und Leukoanthocyanine enthalten. Die heilenden Eigenschaften der Cranberry bewirken die Anwesenheit im Produkt:

Von den Vitaminen sind Substanzen der Gruppe B, PP, C, K enthalten, die sich durch einen hohen Gehalt an Ascorbinsäure und organischen Verbindungen von den anderen unterscheiden.

Eisen, Mangan, Kalium und Silber verbessern die Funktionen von Blut und Gehirn, tragen zur Blutbildung bei, desinfizieren und bekämpfen Entzündungsprozesse. Substanzen wirken als natürliche Energetik, verbessern die Arbeit des Herz-Kreislaufsystems, stärken die Nerven und stärken das Immunsystem. Essen Sie kleine rote Beeren sollten zur Behandlung von Beschwerden und zur Vorbeugung von Krankheiten sein.

Phosphor, Kalzium, Bor tragen zur Stärkung des Skelettsystems bei, beugen der Entwicklung von Osteoporose vor und sättigen den Körper mit nützlichen Verbindungen. Substanzen helfen dem Körper, voll zu funktionieren.

Jod und organische Säuren wirken desinfizierend und bakterizid, sind am Stoffwechsel und am Zellstoffwechsel beteiligt. Fruchtsaft aus Früchten stärkt und stabilisiert den Körper ohne nachteilige Auswirkungen. Nützliche Cranberry für Schilddrüsenerkrankungen.

Cranberry-Vorteile

Das Produkt enthält eine kleine Menge an Kalorien, sodass es in der Diät verwendet werden kann. Die Beere ist fett- und zuckerarm sowie Kohlenhydratverbindungen. Wie die Wissenschaftler sagen, wenn Sie die Cranberries täglich essen, können Sie die Belastung des Herzens erheblich reduzieren sowie den Cholesterinspiegel im Blut stabilisieren. Diese Eigenschaften machen Cranberries zu einer der nützlichsten Beeren. Ihre Früchte können in sumpfigen Sümpfen gesammelt werden, ebenso wie eine auf speziellen Plantagen angebaute Beere.

Da Cranberry effektiv Bakterien beseitigt, muss sie bei Infektionen des Urogenitalsystems, Erkältung und Grippe eingesetzt werden. Mit ARVI wird Beerensaft mit Honig gemischt und regelmäßig bis zur Genesung eingenommen.

Saft aus dieser Beere ist nützlich, um gegen Brustkrebs, Darmkrebs und Geschlechtsorgane zu trinken. Flavonoide von Früchten stärken die Wände der Blutarterien, verbessern ihre Elastizität. Cranberry hilft bei der Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems. Es ist auch ein starkes antimikrobielles Mittel, das zur Bekämpfung bakterieller und viraler Infektionen eingesetzt werden sollte. Es ist bekannt, dass Cranberry die Entwicklung von Karies und anderen Zahnerkrankungen verhindert.

Besonders notwendig ist die Verwendung dieser Beere bei Herz-Kreislauf-Beschwerden. Früchte enthalten Verbindungen, die das Risiko von Blutgerinnseln, Plaques, mehrmals reduzieren. Cranberries sind ein hervorragendes Mittel für:

  • Atherosklerose;
  • Diabetes;
  • Infektionen;
  • Hypertonie;
  • Krampfadern;
  • Nierenbeschwerden;
  • Schwellung der Gliedmaßen

Das Produkt hat eine moderate harntreibende Wirkung, entfernt gut überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper und beseitigt Ödeme. Bei Arteriosklerose, Krampfadern, Bluthochdruck hebt die Beere den Gefäßtonus an. Früchte machen sie flexibel und stark und beseitigen die erhöhte Zerbrechlichkeit kleiner Kapillaren. Cranberry-Fruchtgetränke eignen sich gut zum Trinken, um Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck zu verhindern.

Es gibt viele beliebte Rezepte mit Cranberry-Früchten zur Behandlung verschiedener Leiden:

  1. Bei Bluthochdruck werden die Früchte mit Honig eingerieben und es gibt dreimal täglich eine Delikatesse auf einem Löffel. Bewahren Sie die Honig-Cranberry-Mischung im Kühlschrank auf.
  2. Hacken Sie das Produkt, indem Sie 2 reife Orangen und 1 Zitrone mit der Schale hinzufügen. Die resultierende Mischung wird bei hohem Druck und 1 Esslöffel zweimal täglich eingenommen.
  3. In der Angina pudeln Moosbeeren mit Rübensaft und Honig. Gießen Sie die Mischung mit Alkohol und bestehen Sie 4 Tage an einem dunklen Ort. In regelmäßigen Abständen wird die Flasche mit dem Werkzeug geschüttelt. Nachdem das Mittel gefiltert ist und bei Halskrankheiten 50 ml pro Tag eingenommen werden.

Cranberries mit Honig werden als Stärkungsmittel und zur Beseitigung vieler Entzündungsprozesse eingesetzt. Es ist nützlich, täglich Obst mit Zucker zu essen oder Fruchtgetränke zu trinken, während Grippe- und ARVI-Epidemien auftreten.

Berry hilft gegen Fieber, Fieber und Schüttelfrost. Es wird zur Behandlung von Anämie, Arthritis, Erkrankungen des Kehlkopfes und Erkältungen angewendet. Berry stabilisiert effektiv den Stoffwechsel, senkt die Sekretion von Magensaft und behandelt Erkrankungen der Atmungsorgane. Wenn das Zahnfleisch beschädigt ist, ist es hilfreich, den Fruchtsaft in die Läsion einzureiben.

Cranberries und Immunität

Um das Immunsystem zu stärken, sollten wir ein Produkt wie Cranberries nicht vergessen. Es wird Geld für teure Medikamente gegen Grippe und Erkältung sparen. Die Früchte haben eine ausgezeichnete antipyretische und entzündungshemmende Wirkung.

Um das Immunsystem zu stärken, wird empfohlen, der geriebenen Beere Zitrone mit Haut hinzuzufügen. Sie können ein Kilo Obst durch einen Fleischwolf scrollen und auch ein paar Zitronen hacken. Dann wird der resultierenden Masse eine kleine Menge Akazienhonig zugesetzt. Es stellt sich als sehr schmackhafte Delikatesse heraus, die bei Erkältungen, Laryngitis, Pharyngitis, Grippe und laufender Nase verwendet wird. Es gibt eine Cranberry mit ARVI sollte etwa 4 mal am Tag sein.

Cranberry und Kosmetologie

Berry eignet sich zur Verjüngung - seine Struktur enthält das Antioxidans Polyphenol, das den Alterungsprozess stört. In der Kosmetik sind Cranberries in vielen Hautpflegeprodukten enthalten. Weltweit bekannte Kosmetikunternehmen verwenden Cranberries, um die Dermis zu entlasten und zu nivellieren, indem sie die Epimdermis mit nützlichen Vitaminen und Mineralien sättigen.

Mit der hausgemachten Maske aus dem Produkt können Sie die Dermis straffen und Falten beseitigen. Nimm dazu reife Früchte und zerkleinere sie. Die Masse sollte durch Gaze gepresst werden. Cranberrysaft wird mit Vaseline gemischt und im Kühlschrank aufbewahrt. Das resultierende Produkt kann mit Psoriasis, Altersflecken, Haarwurzeln mit Glatze in die Haut eingerieben werden.

Jede Maske dieser Beere ist ein ganzes Lagerhaus für Mineralien und Vitamine. Cranberries können auf trockener, fettiger und gemischter Haut angewendet werden. Vitamin B in Beeren bekämpft aktiv Hautausschläge und Akne, heilt eitrige Akne und beseitigt Entzündungen. Kalium normalisiert den pH-Wert der Dermis und wirkt stark antioxidativ. Vitamine, die im Produkt enthalten sind, befeuchten die Haut perfekt und straffen sie. Die Anwendung von Cranberry-Früchten in der Hautpflege kann das Altern der Epidermis verhindern.

Cranberry-Masken werden am besten aus frischen, nicht gefrorenen Früchten zubereitet. Positiv zu bewerten war, dass regelmäßig kosmetische Produkte aus Cranberries verwendet werden sollten. Für zu empfindliche Haut sind Cranberries nicht geeignet. Die Maske sollte mindestens zehn Minuten auf der Haut bleiben und dann ohne Seife mit warmem Wasser gespült werden. Jedes Kosmetikum muss vor der Anwendung getestet werden, wobei eine kleine Menge auf das Handgelenk aufgetragen wird.

Um den Zustand der Dermis zu verbessern, können Sie nicht nur den Saft der Frucht, sondern auch das Fruchtfleisch verwenden. Es ist notwendig, die Frucht zu hacken, die entstandene Masse auf Gaze zu legen und zehn Minuten lang auf der Haut des Gesichts zu befestigen.

Es ist nützlich, eine Cranberry-Protein-Maske zu verwenden. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • Früchte hacken;
  • fügen Sie 1 Eiweiß hinzu;
  • Mehl zur Dicke hinzufügen.

Die resultierende Masse wird auf die Gesichtshaut aufgetragen und nach 10 Minuten mit Wasser abgewaschen. Die Maske normalisiert die Aktivität der Talgdrüsen und beseitigt perfekt den fettigen Glanz des Gesichts.

Andere Früchte wie Apfel, Orange und Kiwi können zu Cranberry-Masken hinzugefügt werden. Cranberry-Masse wird gut mit Traubensaft und Milchpulver, Haferflocken und Eigelb kombiniert. Sie können Cranberry-Püree mit Hüttenkäse mischen und das resultierende Produkt zur Pflege Ihrer Haut verwenden.

Beeren auswählen und lagern

Wenn Sie Obst in einem Geschäft oder auf dem Markt kaufen möchten, müssen Sie deren Aussehen beachten. Cranberries müssen trocken, intakt und nicht verquollen sein. Beeren sollten nicht zerknittert und elastisch sein. Natürlich sollte die Frucht keinen Schimmel haben. Im Laden können Sie auch tiefgefrorene Cranberries kaufen.

Cranberries können unabhängig voneinander zubereitet werden. Für den Winter müssen Sie nur reife Früchte sammeln. Sie enthalten spezielle Substanzen, die die Beeren vor Beschädigungen schützen. Zu Hause können saubere reife Beeren in einer dünnen Schicht auf den Stoff gelegt werden. Bedecken Sie die Beeren mit einem dicken Tuch. So ist die Cranberry etwa 2 Monate lang schön konserviert. Vor dem Kochen sollten die Preiselbeeren das Problem lösen und verrottete Beeren entfernen. In Lebensmitteln dürfen nur intakte Früchte verwendet werden.

Cranberry-Kontraindikationen

Trotz der vorteilhaften Eigenschaften der Früchte können sie nicht immer konsumiert werden. Natürlich ist der Nährwert dieser Beere enorm, aber in manchen Situationen kann sie schädlich sein, nicht aber gut. Die Verwendung von Cranberries ist verboten unter:

  • Allergien;
  • kohlenhydratarme Diät;
  • Gastritis mit hohem Säuregehalt;
  • Leberprobleme;
  • Magengeschwür;
  • mit akuter Darmentzündung.

Unverträgliche Verwendung von Früchten mit Sulfonamiden. Dies kann zu einer Verschlimmerung der bestehenden Krankheit führen.

Früchte sollten nicht während der Schwangerschaft und Kleinkinder bis zu 4 Jahren konsumiert werden. Allen Geschwüren und Patienten mit Gastritis muss die Verwendung eines Produkts verweigert werden. In solchen Fällen reizen Preiselbeeren die Schleimhaut des Magens und des Darms.

In einigen Situationen wird empfohlen, den Cranberrysaft mit Wasser zu verdünnen, damit die Magen-Darm-Schleimhaut nicht beeinträchtigt wird. Ärzte empfehlen jedoch, auf die Verwendung von Früchten bei Geschwüren und Gastritis zu verzichten, um eine Verschlimmerung der Krankheit nicht zu provozieren.

Wie man Obst am besten isst

Im Allgemeinen ist es besser, Cranberries als Nachtisch nach dem Hauptgericht zu essen. Es wirkt sich also weniger negativ auf die Magenschleimhaut aus. Cranberries werden roh in Form von Fruchtgetränken und Kompotten verwendet. Beeren haben einen sehr angenehmen Geschmack, sie können zum Backen von Kuchen oder anderen Desserts verwendet werden.

Mahlen Sie die Beeren, Sie können einen Mixer oder einen Stupa verwenden. Die resultierende Masse wird mit Zucker und Milch geschlagen und vor Gebrauch im Kühlschrank gekühlt. Sie können Obst aus Fruchtgetränken kochen. Um dies zu tun, fransen sie, drücken den Saft aus. Der Kuchen wird mit etwas Wasser gegossen, Zucker hinzugefügt und bei schwacher Hitze gekocht. Nach dem Kochen filtrieren und gepressten Cranberrysaft hinzufügen. Morse muss sicherlich darauf bestehen, es ist sehr nützlich, bei Erkältungen und Halsschmerzen zu trinken.

Preiselbeeren mit Honig können auf leeren Magen gegessen werden. Dieses Werkzeug hilft bei Fieber und Hitze, Halsschmerzen, Erkältungen, schwacher Potenz. Auch Preiselbeeren, die mit Honig vermahlen sind, sind bei verschiedenen Gefäßerkrankungen sehr nützlich. Es ist besser, wenn das Mittel drei Stunden im Kühlschrank stehen gelassen wird, wonach die Delikatesse dreimal täglich auf einem Löffel verbraucht wird.

Das Trinken von Preiselbeeren sollte moderat sein. Essen Sie keine Früchte in großen Mengen. Dies kann zu einer Verschlechterung des Magen-Darm-Trakts führen. Es ist besser, eine schmackhafte und gesunde Fruchtmischung in minimalen Mengen zu verwenden, jedoch täglich. Es ist notwendig, die Beeren vor dem Kochen auszusortieren und die Masse unbedingt aus den zerkleinerten Früchten herauszufiltern. Schlechte Qualität und beschädigte Beeren können nicht gegessen werden.

Preiselbeeren

Dies ist der Name der Pflanze aus der Preiselbeere-Familie und ihren Früchten.

Cranberries sind immergrün, Strauch mit dünnen und niedrigen Trieben. Die Länge der Triebe beträgt im Durchschnitt etwa 30 cm, die Beeren der Cranberries sind rot, kugelförmig und haben einen Durchmesser von 8-12 mm. Einige speziell gezüchtete Sorten haben Beeren mit einem Durchmesser von bis zu 2 cm. Cranberries blühen im Juni, die Beerenernte beginnt im September und dauert den ganzen Herbst. Plantagenbeeren reifen 1-2 Wochen früher als wild. Cranberries können bis zum Frühjahr leicht konserviert werden.

Cranberries werden sowohl frisch als auch gefroren, getränkt oder getrunken gegessen, Säfte, Fruchtgetränke, Gelees, Marmeladen, Gelee, Cocktails und Cranberry-Kwas werden daraus hergestellt oder in Salate, Pasteten und andere Gerichte gegeben.

Cranberries, wächst in vielen Ländern, wenn die Bedingungen es zulassen, liebt sumpfige Waldböden, Sedge-Sphagnum-Moore, Tundra und Moos-Moore. Nur in Karelien wachsen etwa 22 Cranberrysorten, darunter großfrüchtige Sorten mit einem Durchmesser von bis zu 2 cm Beeren.

Heute gibt es Preiselbeeren in ganz Russland, einschließlich im Fernen Osten. Cranberries sind in der Ukraine, im größten Teil Europas, im Norden der USA, in Kanada und in Alaska reich. Amerikaner betrachten den Geburtsort von Cranberries als Nordamerika. Die Delaware-Indianer glaubten, dass die Beeren auf dem Boden wuchsen, wo das Blut der Soldaten, die in der Schlacht mit den Riesen starben, vergossen wurde.

Kalorien-Cranberries

Kalorienarmes Produkt, von dem 100 g nur 26 kcal enthalten. Der Energiewert von getrockneten Cranberries - 308 kcal pro 100 g Produkt. Übermäßiger Gebrauch von Cranberries in dieser Form kann zu Übergewicht führen.

Nährwert pro 100 Gramm:

Nützliche Eigenschaften von Cranberries

Cranberry-Beeren enthalten eine vollständige Sammlung gesunder Substanzen, die allen Beeren gemeinsam sind. Cranberries sind reich an Zuckern, organischen Säuren, Pektinen und Vitaminen. In den Beeren finden sich Zitronensäure, Benzoesäure, Ursolsäure, Chinasäure, Chlorwasserstoffsäure, Äpfelsäure, Oleander-, Bernstein- und Oxalsäure, eine ausreichend große Menge Pektin (relativ zu anderen Beeren).

Der Vitaminanteil von Cranberries wird durch Vitamine der Gruppe B (B1, B2, B5, B6), PP, K1 (Phylloquinon) und einen hohen Gehalt an Vitamin C repräsentiert, dessen Menge in Cranberries mit Zitronen, Orangen, Grapefruit und Gartenerdbeeren vergleichbar ist.

Cranberries sind reich an Anthocyaninen, Phenolsäuren, Leukoanthocyaninen, Katechinen, Betain, Makro- und Mikroelementen. In den Preiselbeeren viel Kalium, etwas weniger Phosphor und Kalzium. Eisen, Mangan, Kupfer und Molybdän sind ausreichend. Darüber hinaus enthält es Bor, Kobalt, Zinn, Jod, Nickel, Silber, Chrom, Titan, Zink und andere Spurenelemente.

Das Essen von Preiselbeeren verbessert den Appetit und die Verdauung. Erhöhte Produktion von Magen- und Saft- und Pankreassaft. Dies führt zu einer Heilung von Gastritis mit niedrigem Säuregehalt des Magensafts sowie einer Entzündung des Pankreas. Cranberry-Beeren haben auch eine diuretische und bakterizide Wirkung und sind bei Pyelonephritis nützlich.

Preiselbeeren haben die Fähigkeit, das Urogenitalsystem vor Infektionen zu schützen. Cranberry enthält Proanthocyanidin-Komponenten, die die Vermehrung von Bakterien in den Zellen des Urogenitalsystems verhindern.

Cranberry enthält viele Antioxidantien und wirkt auch gegen Krebs und entzündungshemmende Eigenschaften.

Wissenschaftler bestehen zunehmend darauf, dass Preiselbeeren ein unverzichtbares Produkt bei der Krebsprävention sein sollten. Es wird angenommen, dass Beerensaft, indem er sich mit zwei Enzymen des menschlichen Körpers, die die Bildung von Krebszellen verursachen, bindet, ihrer Entstehung und Verteilung aktiv entgegenwirkt. Zusätzlich enthalten Cranberries Substanzen, die durch den Schutz der DNA das Wachstum von Darm- oder Prostatakrebszellen hemmen. Es wurde vermutet, dass Quercetin, ein Produkt, das Brust- und Darmkrebs vorbeugen kann, in der „Wunderbeere“ gefunden wird.

Cranberry enthält so starke phenolische Antioxidantien wie Anthocyane, die seine heilenden Eigenschaften entfalten. Phenolische Antioxidantien erhöhen auch das Niveau des "guten" Cholesterins und reduzieren das Niveau des "schlechten", wodurch das mögliche Risiko einer Atherosklerose verringert wird. Resveratrol, das in Cranberry in seiner natürlichen Form vorkommt, hat eine Antitumorwirkung. Resveratrol unterdrückt die Ausbreitung von Tumorzellen.

Studien haben bereits gezeigt, wie Cranberry den Cholesterinspiegel senkt und die Bildung von Plaques in Blutgefäßen und die Bildung von Blutgerinnseln verhindert, Gehirngefäße vor Schlaganfällen schützt.Es wurde festgestellt, dass in Cranberries enthaltene Ursol- und Oleanolsäuren die Venen des Herzens ausdehnen und den Herzmuskel nähren. Cranberry reduziert Kopfschmerzen, senkt den Prothrombingehalt im Blut und erhöht die Elastizität und Festigkeit der Wände der Blutkapillaren. Cranberry-Beeren mit erhöhtem Blutdruck, Hypo- und Vitamin C-Mangel sind sinnvoll, selbst in der otzhimka nach dem Kochen enthält Cranberrysaft bis zu 6% Ursolsäure, was zur Expansion der Herzkranzgefäße beiträgt.

Cranberry hat erfrischende und straffende Eigenschaften und verbessert die Funktion von Magen und Darm. Cranberry-Getränke wirken fiebersenkend und lindern den Durst gut, weshalb sie für Grippe und hohe Temperaturen empfohlen werden.

Forschungen des Institute of Food Technologies (USA) haben Cranberry-Aktivität gegen Salmanella, Escherichia coli usw. nachgewiesen. Das rohe Rinderhackfleisch wurde von Wissenschaftlern mit Cranberry-Konzentrat versetzt, das bereits durch Bakterien verdorben ist, die in der Regel eine Lebensmittelvergiftung verursachen. Nach dem Studium der Füllung fanden die Wissenschaftler einige Tage später heraus, dass aufgrund von Cranberry-Konzentrat in Fleisch die Anzahl der pathogenen Bakterien signifikant abnahm.

Wissenschaftler glauben, dass die antimikrobielle Wirkung von Cranberries in der Zukunft alle Chancen hat, ein natürliches und wirksames Instrument zu werden, um den Gehalt an Krankheitserregern in Lebensmitteln zu kontrollieren und Krankheiten zu reduzieren.

Morse- und Cranberry-Sirup werden als Antifebrilmittel bei Beriberi, entzündlichen Erkrankungen, zur Senkung der Temperatur und zur Durstlöschung eingesetzt. Bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen, Rheuma und Tonsillitis ist es gut, Cranberries mit Honig zu essen.

Cranberrysaft hat fiebersenkende, bakterizide, durststillende Eigenschaften, reinigt Wunden und Verbrennungen und beschleunigt deren Heilung, heilt Husten. In Cranberries enthaltene Proanthocyanidine erlauben keine Entwicklung von Zahnfleischerkrankungen und Karies. Cranberrysaft senkt den Cholesterinspiegel, verringert das Risiko von Harnwegsinfektionen und erhöht die Wirksamkeit von Antibiotika, wenn sie zusammen genommen werden. Herz- und Krebserkrankungen, Behandlung von Gastritis, Stimulation der Bauchspeicheldrüse, erhöhte körperliche Aktivität und Hirnaktivität sind vorteilhafte Eigenschaften von Cranberries.

Cranberrysaft wird mit Honig (je nach Geschmack 1 - 2 Teelöffel pro Glas) getrunken. Je eine halbe Tasse gegen Husten, Halsschmerzen, Erkältung und akute Atemwegserkrankungen für 15 - 20 Minuten. vor den Mahlzeiten Cranberrysaft mit Roter Beete (1: 1) mischen und dreimal täglich 1/4 Tasse trinken, wenn Sie an gastritischer Erkrankung mit niedrigem Säuregehalt, Kolitis mit Verstopfung, Gefäßkrämpfen, Bluthochdruck, Halsschmerzen, Grippe, Atherosklerose, Fettleibigkeit, Thrombose leiden..

Ein oder zwei Gläser natürlicher Cranberrysaft, die täglich getrunken werden, dienen zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen. Darüber hinaus hilft Cranberry-Saft, das Niveau des "guten" Cholesterins zu erhöhen und das Cholesterin "schlecht" zu senken. Und wenn Sie einen Teelöffel Honig zu einem Glas Cranberrysaft geben, erhalten Sie ein hervorragendes Hustenmittel, das bei Atemwegserkrankungen hilft.

Medizinische Rohstoffe in der traditionellen Medizin sind nicht nur Früchte, sondern auch Blätter. Cranberry-Beere wird als Vitamin C-Quelle gelagert. Sie muss jedoch vor dem Frost im Herbst geerntet werden, da das Einfrieren zur Zerstörung von Ascorbinsäure führt.

Cranberry-Marmelade und Cranberrysaft sind besonders im Winter-Frühjahr-Zeitraum von Nutzen. Cranberry-Produkte sind ein hervorragendes Mittel zur Verbesserung der Immunität sowie zur Verhinderung des Auftretens von Vitaminmangel.

Cranberry: Eigenschaften von Beeren und Verwendung bei verschiedenen Krankheiten

Cranberries aus alten Zeiten sind dem Menschen vertraut. Seine Eigenschaften haben einen therapeutischen Effekt auf den menschlichen Körper, wurden von Menschen gesehen und geschätzt. Kein Wunder, dass diese Beere "Waldheiler" genannt wird. Unsere slawischen Vorfahren haben fast das ganze Jahr Cranberries gegessen und ihren Körper gesünder gemacht.

Die wertvollen Bestandteile von Cranberries können von praktisch jeder Krankheit helfen, wenn Sie wissen, wie man sie benutzt. Trotz des herben sauren Geschmacks wird diese Beere sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern geliebt. Cranberries gelten nach dem Gehalt an aktiven Biokomponenten als eine der nützlichsten Beeren.

Was ist das für eine Beere?

Die Eigenschaften der Preiselbeeren werden in alten medizinischen Abhandlungen des antiken Roms beschrieben, wo diese Beere als "eine unschätzbare Energiequelle für Leben und Gesundheit" angesehen wurde. Die Behandlung einer Person wurde nicht nur mit den Früchten der Pflanze, sondern auch mit ihren Blättern durchgeführt. Die alten indianischen Stämme rieben getrocknete Beeren und eingerollte Fleischstücke ein, um die Haltbarkeit zu verlängern.

In Europa werden Cranberries lange als „Kranbeere“ bezeichnet. Dieser Name war auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Stiel mit einer Blume dem Kopf und Hals eines Sumpfvogels - einem Kranich - sehr ähnlich war. Das alte England hielt Cranberries für eine Beere, die Bären liebt, weil die Leute oft gemerkt haben, wie Bären es in einem Sumpf mit großer Freude genossen haben.

Cranberries wachsen in freier Wildbahn und wählen Moos und Moore als Lebensraum. Auf dem Territorium unseres Kontinents sind Preiselbeeren in nördlichen Regionen Zentralrusslands, in Sibirien, im Ural, in Kamtschatka, auf Sachalin und im Fernen Osten zu finden. Äußerlich handelt es sich bei der Pflanze um einen kleinen kriechenden, untermaßigen Busch mit immergrünen ovalen Blättern.

Die gemeine Beere sieht aus wie eine runde Kugel, und in manchen Gegenden wächst eine elliptische Cranberry. Die Farbe der Beeren hängt von ihrem Reifegrad ab - ihre Farbe kann von Rosa bis Kastanienrot variieren.

Cranberry-Früchte sind sehr saftig. Es wurde festgestellt, dass alle biologisch aktiven Bestandteile von Cranberries in 10% der Zusammensetzung enthalten sind und die restlichen 90 durch Wasser ergänzt werden. Die Beere reift im September, zu dieser Zeit ist es noch die allererste Reife. Näher am November, wenn die ersten Fröste auf dem Boden auftreten, erreichen die Preiselbeeren einen mäßigen Reifegrad. Und nur Cranberries, die unter einer Schneedecke im Winterschlaf gehalten werden, gelten als vollständig und vollständig reif und ihr Geschmack wird süß.

Die Lagerung von unter dem Schnee gesammelten Cranberries ist nicht vorgesehen - sie sollte so bald wie möglich verbraucht werden und vor allem - sofort einfrieren.

Der Gehalt an Nährstoffen

Der Nährwert von Cranberries beträgt 28 Kilokalorien pro 100 g Produkt. Die Vitamine und Mineralien setzen sich wie folgt zusammen:

  • Thiamin (B1) - 0,03 mg;
  • Riboflavin (B2) - 0,03 mg;
  • Pyridoxin (B6) - 0,09 mg;
  • Folsäure (B9) - 1,2 μg;
  • Phylloquinon (K1) - 0,05 mg;
  • Ascorbinsäure (C) - 15,5 mg;
  • Tocopherol (E) - 1,1 mg;
  • Nikotinsäure (PP) - 0,4 mg;
  • Kalium (K) - 120 mg;
  • Calcium (Ca) - 14,3 mg;
  • Phosphor (Ph) - 11,1 mg;
  • Magnesium (Mg) - 15,5 mg;
  • Natrium (Na) - 1,02 mg;
  • Eisen (Fe) - 0,7 mg;
  • Disaccharide und Monosaccharide - 3,8 g;
  • Glukose - 2,7 g;
  • Fructose - 1,2 g;
  • Saccharose - 0,3 g;
  • Cellulose, Pektin, Lecithin - bis zu 3,5 g

Es gibt andere wertvolle Substanzen in Cranberries, deren Anzahl jedoch gering ist. Der größte Wert von Cranberry-Früchten ist ein hoher Anteil an Ascorbinsäure, der ein starkes Antioxidans und Stimulator für die Immunität ist. Cranberries haben einen relativ geringen Kaloriengehalt, enthalten aber gleichzeitig eine große Menge an gesunden biologischen Komponenten.

Neben den Beeren gilt die Pflanze als heilend und ihre Blätter. Daraus hergestellte Brühen besitzen eine gute bakteriostatische Eigenschaft, die zum Waschen von Wunden oder zum Spülen des Halses und des Nasopharynx bei der Behandlung von Angina verwendet wird. Es ist gut, Tee mit Cranberry-Blättern zu brauen und im Bad zu trinken - dies hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und zu beleben.

Extrakt aus getrockneten Blättern oder Preiselbeerfrüchten kann in einer Apotheke in Kapseln oder als Kräutersammlung erworben werden, oder Sie können die Rohstoffe selbst zubereiten. Aber nicht nur zum Zweck der Behandlung verwendet Cranberries. Aus den Samen der Beeren wird Öl hergestellt, das in der Kosmetologie verwendet wird.

Was ist nützlich

Die heilenden und wohltuenden Eigenschaften von Cranberries sind nicht nur Kräuterkundigen und traditionellen Heilern bekannt - die offizielle Medizin betrachtet diese Pflanze lange Zeit als natürliches Antibiotikum und greift häufig auf deren Verwendung zurück. Wenn es beispielsweise erforderlich ist, schwangere Frauen zu behandeln, wenn die Verwendung eines chemischen Antibiotikums unsicher ist, kann frischer Cranberrysaft aufgrund seiner Zusammensetzung das Wachstum von Staphylococcus aureus, Escherichia coli und Fäkalbakterien namens „Proteus“ stoppen.

Cranberry hat einen sehr greifbaren Nutzen, denn es ist ein Heilmittel, das wir nicht schädigen, wie es oft bei der Einnahme vieler Medikamente der Fall ist.

In folgenden Fällen ist es ratsam, Preiselbeeren zu verwenden:

  • zur Steigerung der Verdauungsaktivität und zur Erhöhung der Magensaftkonzentration;
  • die Bauchspeicheldrüsenaktivität zu normalisieren und den Appetit anzuregen;
  • pathogene Bakterien bei der Behandlung von Entzündungsprozessen der Nieren, der Harnwege und der Blase zu bekämpfen;
  • als starkes Diuretikum;
  • zur Behandlung von Entzündungsprozessen der Beckenorgane und des Fortpflanzungssystems;
  • als Verhinderung der Bildung von Tumorprozessen in den Körperzellen;
  • zur Verbesserung der Gehirnzirkulation;
  • zur Verbesserung der myokardialen Leitfähigkeit die stabile Funktion des Herzens verbessern;
  • Prävention von vaskulärer Arteriosklerose und Normalisierung von Indikatoren für Cholesterinspiegel im Körper;
  • Prävention von Ischämie, Schlaganfällen;
  • um die Wirkung von antimikrobiellen Mitteln zu verbessern;
  • als wirksames Antipyretikum gegen Erkältungen - Cranberry senkt die Temperatur perfekt und verbessert den Allgemeinzustand;
  • zur Behandlung und Vorbeugung von Mykosen und Candidiasis;
  • zur Verhinderung der Entwicklung in der Mundhöhle Stomatitis, Karies, Gingivitis;
  • zur Behandlung von Entzündungsprozessen an Haut und Schleimhäuten sowie zur Beschleunigung der Regenerationsprozesse;
  • um die Immunität zu stimulieren und die Widerstandskraft des Körpers gegen virale und katarrhalische Erkrankungen zu erhöhen;
  • den entzündlichen Prozess in den Gelenken bei Arthrose, Arthritis zu reduzieren;
  • in der Kosmetik - zur Verbesserung der Elastizität und Weichheit der Haut sowie zur Aktualisierung und Aufhellung der oberen Schichten;
  • die Arbeit der Talgdrüsen zu regulieren - reduzierte überschüssige Talgproduktion;
  • zur Behandlung von Schuppen der Kopfhaut und zur Verbesserung des allgemeinen Hautzustandes.

Kräuterhilfsmittel auf Cranberry-Basis sind starke Wirkstoffe. Medizinische Forscher führten eine Reihe von Beobachtungen durch, wenn Patienten, die im chronischen Stadium des Krankheitsverlaufs an entzündlichen Nierenerkrankungen litten, ein Jahr lang Cranberries gegeben wurden, die in der einen oder anderen Form gekocht wurden.

Ein Jahr später stellte sich heraus, dass bei den meisten Probanden praktisch keine Verschlimmerung der Krankheit vorlag. Bei einem anderen Teil der beobachteten Patienten wurden die Rückfälle ihrer Erkrankung mehrmals reduziert und leicht korrigiert.

Schaden und Kontraindikationen

Da Cranberry ein starker biologisch aktiver Wirkstoff ist, kann sie sich nicht nur positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Eine enorme Rolle bei der Frage, ob Cranberries schädlich sind, ist das Verständnis, wie man sie richtig einsetzt und in welcher Menge.

Darüber hinaus ist jeder Mensch einzigartig, er hat eine individuelle Anfälligkeit für bestimmte Substanzen, die in seinen Körper gelangen, so dass die Reaktion auf sie alle auf unterschiedliche Weise erfolgen kann. Ja, und es gibt auch Situationen, in denen dasselbe Werkzeug wünschenswert oder nicht wünschenswert ist.

Zum Beispiel kennen wir das diuretische Merkmal von Cranberry-Früchten. Wenn Sie es nehmen, um überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen, ist es gut. Wenn eine Person jedoch an Urolithiasis leidet, führt das Diuretikum dazu, dass sie eine Diurese erzwungen hat, und dies wiederum bewirkt die Aktivierung von Steinen in den Nieren. Renale Koliken beginnen, oder, noch schlimmer, der Stein bleibt im Harntrakt stecken - dann muss die Person dringend operiert werden. Es stellt sich also heraus, dass eine gute Sache schlechte Folgen haben wird.

Absolute Kontraindikationen für die Verwendung von Cranberry umfassen:

  • Gastritis mit hohem Säuregehalt;
  • Magengeschwür und das Vorhandensein von Erosionen des Magens oder des Zwölffingerdarms;
  • Nierensteinkrankheit;
  • Erkrankungen der Leber und der Nieren im Stadium der Dekompensation;
  • Gicht;
  • akute Phase der Pankreatitis;
  • Gebärmutterblutung;
  • Allergien gegen Cranberry-Komponenten.

Obwohl Cranberries nicht als Allergen betrachtet werden, haben manche Menschen in einigen Fällen trotzdem eine allergische Reaktion. Dies liegt an den individuellen Eigenschaften des Körpers. Es wird natürlich nicht empfohlen, dieses Produkt für Lebensmittel und sogar äußerlich zu verwenden.

Bei der Entscheidung über die Verwendung von Cranberries zu Behandlungszwecken ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, um zu erfahren, ob dies der Fall ist oder nicht. Der Arzt kann unter Berücksichtigung Ihrer Krankengeschichte und vergangenen Krankheiten die richtige Entscheidung treffen und Sie vor lästigen Fehlern bewahren, die, anstatt gut zu sein, gesundheitsschädlich sein können.

Wie zu nehmen

Die Grundlage jeder pflanzlichen Medizin ist eine unveränderliche Regel - die Behandlung mit natürlichen Inhaltsstoffen sollte immer mit kleinen Dosen und unter ständiger Überwachung Ihrer Gefühle und Ihres Wohlbefindens beginnen.

Vor der Verwendung von Cranberries ist der richtige Schritt der einfache Allergietest. Um dies zu tun, sollte ein Teil der Mittel vor dem Ein- oder Ausbringen in einer kleinen Menge am Handgelenk aufgetragen und einige Minuten dort belassen werden. Gleichzeitig ist es notwendig zu beobachten, ob es an dieser Stelle Rötungen, Schwellungen, Juckreiz oder andere unangenehme Empfindungen gibt. Wenn die Haut nach etwa 10 Minuten nicht reagiert hat, ist es möglich, das Mittel zu verwenden.

Bei störenden Symptomen muss das verwendete Präparat dringend mit Wasser gespült werden, und es muss ein Allergiemedikament eingenommen werden. Cranberries zur Verwendung in diesem Fall sind kontraindiziert.

Nehmen Sie Drogen aus Preiselbeeren und versuchen Sie Folgendes zu beachten.

  • Nachdem der Test durchgeführt wurde, werden die Cranberries frisch entnommen oder auf verschiedene Weise zubereitet - Abkochungen, Infusionen, Kompressen, Masken usw. Es ist zu beachten, dass empfohlen wird, nicht mehr als ein Glas frische Beeren pro Tag zu sich zu nehmen oder bis zu 500 Milliliter Cranberry-Fruchtsaft zu trinken. Es ist notwendig, dies nicht sofort zu tun, sondern die tägliche Dosis für den ganzen Tag zu verteilen.
  • Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass ein frisch zubereitetes Arzneimittel am besten behandelt wird, da es die größte Anzahl an Wirkstoffen enthält.
  • Alle Vorbereitungen auf der Basis von Preiselbeeren sollten eine Stunde vor Beginn einer Mahlzeit eingenommen werden. Dies liegt an der Tatsache, dass die Mittel dieser Beeren den Appetit und die Produktion von Magensaft ziemlich stark anregen.
  • Bei erhöhten Temperaturen verdickt sich das Blut des Menschen, und Cranberry verdünnt das Blut. Dies ist zu beachten, wenn die Gefahr einer Gebärmutterblutung besteht, beispielsweise während der Schwangerschaft im Frühstadium. In einer solchen Situation sollte das Cranberry-Getränk in seiner geringen Konzentration und nicht mehr als zwei Gläsern pro Tag getrunken werden.
  • Versuchen Sie, beim Kochen auf der Basis von Preiselbeeren keine Metallutensilien zu verwenden. Tatsache ist, dass das in den Beeren enthaltene Vitamin C in der Lage ist, mit dem Metall zu reagieren, und seine positiven Eigenschaften werden dann spürbar reduziert. Verwenden Sie zum Kochen Glas, Keramik oder Emailwaren.
  • Cranberries - zarte Beeren. Um wertvolle Vitamine nicht zu zerstören, versuchen Sie, es während des Kochens nicht länger als 5 Minuten zu kochen.

Sogar eine erwachsene Person muss Cranberry-Getränke sorgfältig einnehmen, wobei zu beachten ist, dass sie große Mengen an Säuren enthalten. Kinder versuchen immer, Fruchtgetränke mit geringer Konzentration zuzubereiten, da starke Cranberry-Getränke die Schleimhäute der Mundhöhle und den Verdauungstrakt des Babys schädigen können.

Bei Krankheiten

Nicht umsonst betrachten die nördlichen Völker Cranberries als ihren wichtigsten Heiler - es hilft, mit vielen Krankheiten fertig zu werden. Von der Antike bis in unsere Tage werden Rezepte für die Verwendung von Cranberries für verschiedene Krankheiten aufbewahrt und übermittelt.

  • Mit Diabetes. Diese Krankheit verläuft vor dem Hintergrund eines hormonellen Ungleichgewichts im Körper. Diabetes mellitus wird häufig von trophischen Geschwüren und schlecht heilenden Wunden begleitet. Dank der antiseptischen Eigenschaften von Cranberries sowie ihrer Fähigkeit, die Wirkung von antimikrobiellen Medikamenten zu verstärken, kann eine solch gewaltige Komplikation wie die Entstehung von Gangrän vermieden werden - dazu müssen Sie die Beere täglich verwenden. Bei Typ-2-Diabetes verringert die Einnahme von Cranberries die Entwicklung von Katarakten erheblich und führt früher oder später zur Erblindung.
  • Mit Pankreatitis In der Zeit der Verschlimmerung der Krankheit können Cranberries nicht konsumiert werden, da ein hoher Säuregehalt die Gärung im Darm und dessen Schwellung hervorruft. Darüber hinaus stimulieren Cranberry-Produkte aktiv die Produktion von Magensaft und Pankreasenzymen, wodurch das Verdauungssystem zusätzlich belastet wird. Cranberries können sogar während der Remission zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen. Es kann nur genommen werden, wenn anhaltende Anzeichen für eine Verbesserung des Wohlbefindens des Patienten vorliegen. Die Entscheidung, Cranberries in die Liste der zugelassenen Produkte aufnehmen zu lassen, kann nur vom behandelnden Arzt getroffen werden, da Cranberry-Produkte recht stark sind.

Mit dem richtigen und rechtzeitigen Verzehr von Getränken aus Cranberries mit Pankreatitis können Sie den Effekt der Genesung erzielen - die Bauchspeicheldrüsenarbeit stabilisiert sich, Schwellungen verschwinden, entzündliche Prozesse und Schmerzen lassen nach.

  • Mit Hypertonie. Kardiologen empfehlen, Menschen von älterem Alter regelmäßig Produkte aus Cranberries zu nehmen. Dies sollte getan werden, um den Zustand der Gefäße zu verbessern, da sie aufgrund von Fruchtsäuren gereinigt werden. Unter der Wirkung von Phytokomponenten erweitern sich die Gefäße, und der erhöhte Blutdruck sinkt. Die Herzfrequenz und der Tonus des Herzmuskels werden ebenfalls normalisiert.
  • Mit Gicht. Bei dieser Krankheit werden Stoffwechselvorgänge gestört und Harnstoffe sammeln sich im Körper an, die eine besondere Konzentration in den Nieren und Gelenken haben. Cranberries für Gicht zu verwenden oder nicht, wurde zu allen Zeiten als kontroverses Thema angesehen. Eine eindeutige Meinung unter den Fachleuten besteht nicht. In der Zeit der Verschlimmerung können konzentrierte Getränke und Saft von frischen Beeren den Verlauf der Erkrankung erheblich verschlimmern und das Schmerzsyndrom verstärken. Wenn jedoch nach einer Blutuntersuchung der quantitative Gehalt an Harnsäure wieder normal ist und die Remission stabil ist, kann eine geringe Menge einer schwachen Konzentration von Getränken oder Dekokte von Cranberries genommen werden.

Da ältere Menschen an Gicht leiden, kann Cranberry Entzündungen in den Nieren und Gelenken während der Remission lindern sowie die Blase und den ausgeschiedenen Urin desodorieren und deren Bakterienspiegel reduzieren.

  • Bei Gastritis mit niedrigem Säuregehalt ist Cranberry zur regelmäßigen Anwendung angezeigt. Vor diesem Hintergrund verbessert sich die Produktion von Salzsäure im Magen, ihre Konzentration steigt, was wesentlich zur Verbesserung des Verdauungsprozesses beiträgt. Darüber hinaus lindern Bioflavonoide Beeren Entzündungen der Magen- und Darmwände, erleichtern den Allgemeinzustand des Patienten und reduzieren die Schmerzen. Dank der Aufnahme von Preiselbeeren werden Verstopfung und Blähungen beseitigt, der Stuhl wird regelmäßig.
  • Im Falle von Halsschmerzen und Erkältung helfen Cranberries, die Schwellung des Nasopharynx-Gewebes zu beseitigen, Entzündungen im Hals zu lindern und Hyperthermie zu beseitigen. Die Spülung des Halses reinigt die Drüsen im Falle von Lacunar-Quinsy gut. Die Spülung des Halses mit warmem Cranberry-Dekokt beseitigt schnell die Heiserkeit und die Schwellung der Stimmbänder. Cranberries in Kombination mit Antibiotika verbessern die bakteriostatische Wirkung erheblich. Darüber hinaus sind die Bestandteile der Beeren selbst ein natürliches Antibiotikum. Der Empfang von Cranberries erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die Krankheit, verbessert den Körperzustand und beschleunigt das Auslaugen von Bakterien und toxischen Produkten aus ihrer Vitalaktivität. Die in den Beeren enthaltene Schockdosis Vitamin C trägt nach einer Krankheit zur schnellen Erholung der Kraft bei.

Für die Behandlung von Krankheiten sind Cranberries in frischer, gefrorener und getrockneter Form gleichermaßen wirksam, sie behalten ihre Wirkstoffe und wirken wohltuend auf den menschlichen Körper.

Während der Schwangerschaft und der Fütterung

Schwangere brauchen Cranberries, um ihren Körper während der Schwangerschaft zu erhalten. Die Waldbeere ist nicht schlimmer als viele Medikamente und viele Beschwerden, und sie ist eine ausgezeichnete Prophylaxe. Die positiven Eigenschaften von Cranberry während der Schwangerschaft sind ziemlich zahlreich.

  • Vorbeugung von Entzündungsprozessen in den Beckenorganen und Nieren. Die Eigenschaften von Cranberrysaft zur Zerstörung von Bakterien sowie mögliche Hilfe bei Blasenentzündung und Pyelonephritis, die während der Schwangerschaft recht häufig sind. Cranberries helfen dabei, Ödeme sowie Eiweiß- und weiße Blutkörperchen im Urin zu beseitigen.
  • Der regelmäßige Verzehr von Cranberry-Getränken verhindert die Entwicklung von Soor und Stomatitis, die durch einen Hefepilz der Gattung Candida verursacht werden. Darüber hinaus verhindert ein antiseptisches Getränk die Entwicklung von Karies und Gingivitis.
  • Cranberry-Drinks verbessern den Appetit und die Verdauung und bringen dem Körper der zukünftigen Mutter Vitamine und Mineralstoffe, die für sie und das Baby so wichtig sind.
  • Während der Toxikose können Cranberries dank ihres süß-sauren Geschmacks die Beschwerden im Mund beseitigen und Übelkeit reduzieren.
  • Bei regelmäßiger Anwendung von Cranberry-Getränken stärkt eine Frau ihre Blutgefäße und ihr Herz, außerdem wird der Cholesterinspiegel im Blut normalisiert. Dank der Komponenten dieser Beere ist es möglich, die Entstehung derartiger Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern.
  • Wildbeeren reizen den Appetit perfekt an und helfen der Frau, saisonalen Erkältungen und Viruserkrankungen zu widerstehen, ohne auf die Hilfe von Medikamenten zurückgreifen zu müssen, die dem ungeborenen Kind nicht immer förderlich sind.
  • Cranberry-Getränk reich an Vitamin C gibt Kraft und Vitalität bei Unwohlsein, oft begleitet eine Frau während einer Toxämie.
  • Cranberry-Beeren enthalten eine relativ große Menge an Folsäure - dieses Element ist für die sich entwickelnden Früchte sehr wertvoll.

In den frühen Stadien der Schwangerschaft sollten Preiselbeeren jedoch vorsichtig gehandhabt werden - in großen Mengen kann es zu einem Tonus des Uterusmuskels mit Abplatzen der Plazenta und Fehlgeburten kommen. Daher sollten im ersten Trimenon der Schwangerschaft Getränke mit einer niedrigen Konzentration von nicht mehr als zwei Gläsern pro Tag eingenommen werden.

Nach der Geburt kann eine Frau auch Cranberries erfolgreich einnehmen. In diesem Fall werden die folgenden nützlichen Eigenschaften angezeigt:

  • die Milchmenge erhöhen, die von den Brustdrüsen produziert wird, die zum Füttern des Kindes erforderlich sind;
  • die Entwicklung eines Entzündungsprozesses in der Brust, der sogenannten Mastitis, verhindern;
  • die Kontraktilität des Uterusmyometriums zu verbessern, was dazu führt, dass die ursprüngliche Größe schnell wieder erreicht wird;
  • Während der Einnahme von Preiselbeeren heilen die postoperativen Nähte schneller ab und das Risiko des Auslaufens wird verringert.
  • Ein Getränk, das reich an Vitaminen und biologisch aktiven Inhaltsstoffen ist, wird der Frau helfen, nach einer langen Schwangerschafts- und Entbindungsphase schnell Kraft und Gesundheit wiederherzustellen.

Wie Sie sehen, sind Cranberries ein unverzichtbarer und universeller Helfer, der hilft, viele schmerzhafte Zustände zu heilen und sogar zu verhindern. Die Vorteile von Cranberries liegen auf der Hand, aber eine stillende Mutter muss daran denken, dass Cranberry-Getränke in geringen Konzentrationen getrunken werden sollten, da sie den Geschmack von Milch beeinträchtigen können.

Für Kinder

Produkte, die aus Cranberries hergestellt werden, können Kindern ab dem Alter der Säuglinge verabreicht werden. Der mit Wasser verdünnte Saft von 1-2 Beeren wird im Alter von sechs Monaten zusammen mit dem Supplement injiziert, beginnend mit einigen Tropfen und schrittweise Erhöhung der Anzahl.

Gleichzeitig muss unbedingt sichergestellt sein, dass das Kind keine allergischen Reaktionen hat, und wenn sie gefunden werden, müssen sie die weitere Verwendung von Cranberries ablehnen.

Für den Körper eines Kindes sind Cranberries eine Quelle von Nährstoffen, die das Wachstum und die Entwicklung eines Babys beeinflussen. Ein reichhaltiger Komplex an aktiven biologischen Komponenten stärkt das Immunsystem, verbessert die Verdauung und die Verdaulichkeit der Nahrung, normalisiert den Stoffwechselprozess und rationalisiert die Arbeit des Darms.

Vor dem Hintergrund der Cranberry-Aufnahme verbessert die körpereigene Aufnahme von Kalium und Kalzium, die ein Kind für den Aufbau seines Bewegungsapparates benötigt, die Bildung von gesunden Zähnen, Haaren und Nägeln. Ältere Kinder können Cranberries in Form von Kapseln mit Beerenpulver oder Blättern der Pflanze verabreicht werden. Die Kinder lieben es jedoch, ausnahmslos frische Beeren mit Zucker oder Honig zu genießen.

Im Allgemeinen ist die Wirkung von Cranberries auf den Körper der Kinder ähnlich wie die Gesundheit eines Erwachsenen. Wenn man als Kind Cranberries isst, muss vor allem sichergestellt werden, dass vernünftige Grenzen in Bezug auf die Anzahl der verzehrten Beeren und die konsumierten Getränke eingehalten werden. Trotz der Tatsache, dass diese Produkte sehr lecker sind, müssen Sie sie nicht als Delikatesse, sondern als wirksames Heilmittel behandeln.

Jüngere Kinder können pro Tag bis zu einem Glas Cranberry-Getränk mit durchschnittlicher Konzentration verabreicht werden. Bei älteren Kindern kann diese Dosis verdoppelt werden.

Was kann zu Hause gekocht werden?

Um die geernteten frischen Preiselbeeren zu retten, gibt es viele Möglichkeiten, sie vorzubereiten. Die einfachsten Methoden sind das Gefrieren bei niedrigen Temperaturen, das Trocknen in einem dunklen, kühlen Raum ohne direkten Sonnenlichteinfall, das Gießen mit leicht gesüßtem Wasser und die Lagerung an einem kühlen Ort. Mit jeder dieser Methoden können Sie alle wertvollen Eigenschaften der Beeren für lange Zeit speichern.

Neben einfachen Methoden zur Aufbewahrung von Cranberries gibt es noch andere, komplexere. Ähnliche Rezepte gehören zum Bereich des Kochens, wo Cranberries unter anderen Produkten einen würdigen Platz einnehmen. Die nördlichen Menschen verwendeten zu jeder Zeit Preiselbeeren bei der Zubereitung der Hauptgerichte. Im Laufe der Zeit sind ihre Rezepte weit verbreitet und für jeden zugänglich. Jetzt können Cranberries sogar in den nationalen Gerichten der Völker des Südens gefunden werden, wo die Cranberries nicht wachsen.

Die Menschen interessierten sich nicht nur wegen ihrer wertvollen heilenden Eigenschaften für diese Beere. Dank ihres säuerlich-säuerlichen Geschmacks können sich Cranberries selbst dekorieren und viele Gerichte aufpeppen. Bereiten Sie daraus wunderbare Saucen zu, die mit Fleisch, Fisch und Geflügel serviert werden. Konditoren verwenden Cranberries zum Backen in Toppings, Konfitüren und Konfitüren werden daraus hergestellt, wenn sie gesalzen werden, werden sie Kohl hinzugefügt und alle Arten von Gemüsesalaten bleiben erhalten. Cranberry-Sbitni, Fruchtgetränke, Kompotte begleiten häufig jedes Fest.

Die Herrin, die zu Hause Essen kocht, wird von den Cranberries für die ganze Familie geliebt und geschätzt. Wenn Sie sich ein Kochbuch anschauen, können Sie leicht Rezepte finden, die Preiselbeeren enthalten.

Die Vorteile von Cranberries: Beeren vom Druck, für Jugend und Schönheit

Gemeinsame Cranberry

Rot, weich in der Textur und sehr sauer im Geschmack, Beeren können viele Krankheiten heilen. Darüber hinaus werden sie sowohl präventiv als auch kulinarisch eingesetzt. Offizielle Medizin betrachtet Cranberry-Extrakt als leichtes Diuretikum mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung.

Nützliche Eigenschaften von Cranberries sind der Menschheit lange bekannt. Beeren sind beliebter als die Früchte der nächsten Verwandten - Blaubeeren und Blaubeeren. Dies ist nicht überraschend, denn Preiselbeeren sind eine echte Quelle von Heilstoffen, die den menschlichen Körper diversifizieren. Und seine korrekte und moderate Verwendung wird dazu beitragen, die Gesundheit über viele Jahre hinweg zu erhalten.

Pflanzeneigenschaft

Trotz der Tatsache, dass Preiselbeeren die Zusammensetzung des Bodens nicht besonders fordern, bereitet der Anbau von Preiselbeeren einige Schwierigkeiten, da die Wachstumsbedingungen zu Recht als besonders bezeichnet werden können. In der Regel wird die Obsternte auf der Grundlage von Wildreservaten durchgeführt.

Wo man Dickichte findet

Die wertvollsten für therapeutische Zwecke gelten als großfrüchtige Cranberries. Die erste Art kommt am häufigsten in den Appalachen vor. In industriellem Maßstab in speziellen künstlichen Sümpfen angebaut.

Cranberries sind in Russland weit verbreitet. Eine Ausnahme ist das Gebiet des Kuban, des Kaukasus und der Wolga-Region. In Europa wachsen Cranberries in den Norden Frankreichs, in Nordamerika - fast in ganz Kanada.

Der zweite Name für gemeine Preiselbeeren ist Sumpf. Es charakterisiert vollständig die Anforderungen der Pflanze an die Wachstumsbedingungen. Preiselbeeren benötigen eine erhöhte Bodenfeuchtigkeit, so dass sie in Sümpfen wächst, die von unterirdischen und Oberflächenquellen befeuchtet werden, seltener an den sumpfigen Ufern von Flüssen und Seen. Cranberries sind auch in der Lage, Dickicht in Nadelwäldern zu bilden.

Botanische Beschreibung

Die Pflanze gehört zu den immergrünen Sträuchern. Aufgrund ihrer geringen Größe wird es oft Gras genannt.

  • Wurzeln. Die Pflanze hat ein Kernwurzelsystem. Darüber hinaus zeichnen sich alle Arten durch das Vorhandensein einer großen Anzahl von Adventivwurzeln aus, die aus den Trieben wachsen und sie mit Feuchtigkeit und für die Entwicklung notwendigen Substanzen versorgen.
  • Vorbauten Biegung, fadenförmig, allwurzelnd. Die Länge erreicht 30 cm.
  • Blätter Sie haben eine längliche ovale Form und feste Kanten. Klein, maximale Länge 1,5 cm, Breite - 0,6 cm, abwechselnd auf den Ästen angeordnet, mit kurzen Blattstielen befestigt. Die Oberseite der Platte hat eine dunkelgrüne Farbe, die Unterseite ist fast weiß. Der starke Kontrast wird durch das Vorhandensein einer dicken Wachsschicht auf der Unterseite der Folie begründet, die erforderlich ist, um die Gasaustauschorgane der Pflanze vor Feuchtigkeit zu schützen, wenn der Wasserstand verändert wird.
  • Früchte Cranberry-Früchte im zweiten Jahr ihrer Entwicklung. Die Beeren erscheinen unmittelbar nach dem Ende der Blüte, reifen aber lange - bis in den Monat Oktober. Eine abgerundete oder ellipsoide Form haben. Sie werden von Vögeln gefressen, danach breiten sie das Saatgut aus und sorgen für die Verbreitung der Preiselbeeren. Nachdem die Vögel die Samen gegessen haben, nimmt ihre wachsende Aktivität zu.

Die Hauptbedingung für die normale Entwicklung von Cranberry-Sträuchern ist das Vorhandensein bestimmter Pilze im Boden, mit denen das Wurzelsystem der Cranberries dicht zusammenwächst und Mykorrhiza bildet. Dieser Moment ist sehr wichtig für die Beeren, um Mineralstoffe zu konzentrieren, da die Pilze den Eintritt in die Pflanze selbst sicherstellen. Der Cranberry-Busch versorgt den Pilz wiederum mit Substanzen organischer Natur, deren Derivate nach photosynthetischen Reaktionen. Es ist bewiesen, dass die Cranberry ohne die Bildung von Mykorrhiza schnell schwächer wird, anfängt zu schmerzen und schließlich an einem Mangel an Mineralstoffen stirbt.

Vorbereitung von medizinischen Rohstoffen

Getrocknete Cranberries verlieren viele Nährstoffe und werden daher frisch geerntet. Ein charakteristisches Merkmal - die Beere, die eine komplexe chemische Zusammensetzung hat, wird schön in Wasser gelagert. Die gesammelten Früchte werden nach der letzten Reifung mit normalem kaltem Wasser in Dosen oder Holzfässer gegossen, wo sie bis zur nächsten Saison gelagert werden können.

Die Ernte erfolgt oft von Hand mit speziellen Holzhaken. Sie sind praktisch, um Zweige zu heben, um besseren Zugang zu den Beeren zu haben, die zu verschiedenen Jahreszeiten geerntet werden können. Der biologische Wert der Frucht hängt davon ab.

  • Im September gesammelt. Unberührte Beeren, die in Kisten reifen, enthalten die meisten wertvollen Substanzen.
  • Nach dem ersten Frost gesammelt. Dann wird die Beere süßer, verliert jedoch Punkte in Bezug auf die vorteilhaften Eigenschaften.
  • Im frühen Frühling gesammelt. Die süßeste Beere - nach dem Abstieg des Schnees. In Bezug auf die heilenden Eigenschaften solcher Früchte gelten sie als am wenigsten wertvoll.

Es ist richtig, nicht nur das, was abgerissen wurde, einzufrieren, sondern schon einige Zeit an einem dunklen Ort und schließlich reife Preiselbeeren zu liegen. Die Beeren werden mit kaltem Wasser gewaschen, auf einem Papiertuch getrocknet und gefroren, wobei das Rohmaterial in einer dünnen Schicht auf einem breiten Gefäß ausgebreitet wird. Nach drei Stunden können die Beeren in einen Behälter oder eine Plastiktüte gefüllt werden.

Die heilende Zusammensetzung der Frucht

Cranberries gelten als eine der nützlichsten Beeren, weil ihre chemische Zusammensetzung einfach in ihrer Fülle und Vielfalt auffällt.

  • Sahara Enthält Mono- und Disaccharide (Glucose, Fructose, Saccharose) sowie hochmolekulare Kohlenhydrate, die durch Ballaststoffe und Pektinsubstanzen dargestellt werden. Alle Kohlenhydratverbindungen sind am Stoffwechsel beteiligt, sind Energiequellen für den menschlichen Körper und werden von absolut allen Zellen verbraucht.
  • Organische säuren. Weinsäure, Oxalsäure, Chinasäure, Chlorogensäure, Ursolsäure, Benzoesäure, Bernsteinsäure, Ketobuttersäure, Ölsäure, Ketoglutarsäure. Alle sind aktive Teilnehmer im Protein- und Fettstoffwechsel. Viele dieser Säuren beeinflussen den Energieverbrauch der Zellen und erhöhen diesen. Sie leiten Stoffwechselprozesse ein, beschleunigen den Stoffwechsel und beteiligen sich an der Bildung von Zellmembranen. Die meisten Säuren haben bakterizide, entzündungshemmende Eigenschaften, die den Zucker- und Cholesterinspiegel im Blut senken.
  • Flavonoide. Quercetin, Betain. Stellen Sie sicher, dass die Gefäßwände gestärkt, die Viskosität des Blutes normalisiert und antioxidativ wirkt.
  • Andere Substanzen. Cranberries enthalten in kleinen Mengen Katechine, Leukoanthocyanine und glykosidische Verbindungen. Alle wirken antioxidativ, hepatisch und kardioprotektiv und normalisieren den Fluss der Stoffwechselprozesse. Tannine verleihen Cranberry adstringierende, einhüllende, entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Vitamine Cranberry gilt aufgrund ihrer hohen Konzentration an Vitaminen als Vitaminisierungspflanze. Darunter Vitamin C, K, E und Vitamine der Gruppe B. Sie regulieren den Verlauf der Redoxreaktionen im Körper und sind daher für alle physiologischen Funktionen notwendig.
  • Mineralien Cranberry ist der Marktführer bei Kalium sowie Calcium und Eisen. Unter den Spurenelementen in Preiselbeeren sind ziemlich selten: Kobalt, Blei, Silber, Nickel, Titan, Chrom. Cranberry enthält auch die üblichen, aber wichtigen Mineralstoffe: Natrium, Magnesium, Phosphor, Zink, Selen.

Nützliche Eigenschaften von Cranberries

Die heilenden Eigenschaften von Cranberries basieren auf dem Gehalt einer großen Anzahl biologisch aktiver Substanzen, die individuelle Systeme und den gesamten menschlichen Körper heilen.

  • Verbesserung der Immunität Die hohe Konzentration an Ascorbinsäure ermöglicht die Verwendung von Beeren als Anti-Brandschutzmittel, Antioxidationsmittel sowie als hervorragendes Immunstimulationsmittel. Antipyretische und erholsame Eigenschaften eignen sich sehr gut für Erkältungen sowie für vorbeugende Zwecke vor der kalten Jahreszeit.
  • Beseitigung von Entzündungen. Tannin und organische Säuren wirken entzündungshemmend, adstringierend und antibakteriell. Es hilft, mit Entzündungen infektiösen Ursprungs verschiedener Lokalisation fertig zu werden: vom oberen Atemtrakt bis zum Urogenitalsystem.
  • Die Arbeit des Herzens verbessern. Die Kombination der wichtigsten Elektrolyte (Magnesium und Kalium) mit Kohlenhydratverbindungen und Antioxidationsmitteln ermöglicht eine signifikante kardiotonische und kardioprotektive Wirkung. Die Pflanze wirkt sich positiv auf den Zustand der Gefäßwände und deren Permeabilität aus, beseitigt Entzündungen bei Krampfadern, trägt zur Sauerstoffsättigung des Blutes bei und verbessert die periphere Durchblutung. Krampflösende Eigenschaften helfen, den Druck zu reduzieren.
  • Antiparasitäre Eigenschaften. Cranberry-Beeren werden aufgrund der hohen Konzentration an Säuren aktiv gegen Parasiten eingesetzt, darunter auch Läuse und Nissen. Die Pflanze hat anthelmintische Eigenschaften.
  • Verdauung verbessern. Cranberry-Beeren wirken anregend auf den Verdauungstrakt - sie verbessern die Sekretion von Magen- und Pankreassäften, erhöhen deren Sättigung mit Enzymen. Die einhüllenden Eigenschaften sind für Geschwüre des Zwölffingerdarms sowie für Colitis geeignet. Entzündungshemmende Wirkungen helfen, mit Hämorrhoiden fertig zu werden. Aufgrund der Fähigkeit von Cranberries, die Entwicklung der pathogenen Mikroflora bei Cranberries zu unterdrücken, werden Dysbacteriose und Blähungen reduziert.
  • Die Erweiterung der Jugend. Eine große Anzahl antioxidativer Substanzen trägt zur Bindung freier Radikale bei und verbessert den Fluss von Redoxreaktionen in zellulären Mitochondrien. Dies trägt zur Verjüngung des Körpers auf zellulärer Ebene bei, erhöht die Ausdauer und die Fähigkeit, den negativen Faktoren der äußeren Umgebung standzuhalten.

Was behandelt Berry?

Umfangreiche therapeutische Eigenschaften der Beeren können für viele Krankheiten eingesetzt werden.

  • Mit Hypertonie. In der Volksmedizin ist der Gebrauch von Cranberry-Druck beliebt. Es sollte gesagt werden, dass aus der Sicht der amtlichen Medizin Beeren als Teil einer komplexen Therapie von Bluthochdruck eingesetzt werden sollten. In diesem Fall können Sie eine positive Dynamik der Krankheit erreichen und den Zustand des Patienten stabilisieren.
  • Bei Verdauung. Beeren werden als gastroprotektiver Wirkstoff sowie zur Stimulierung der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase verwendet. Indikationen für die Anwendung: Hyposäure-Form der Gastritis, Cholezystitis. Regelmäßige Verwendung von Beeren für Diabetiker. Früchte regulieren den Zuckerspiegel und verbessern die Zellempfindlichkeit gegenüber Insulin.
  • Bei Harnproblemen. Cranberry beseitigt Entzündungen bei Pyelonephritis, Glomerulonephritis, Blasenentzündung, Urethritis, Blasenentzündung. Cranberries sorgen für eine milde diuretische Wirkung und helfen, Schwellungen und Flüssigkeitsansammlungen zu bewältigen. Die Pflanze hilft auch, die Bildung von Nierensteinen zu verhindern und vorhandene kleine Ablagerungen zu entfernen. Die Entspannung der glatten Muskulatur trägt zum Fluss dieses Prozesses bei minimalen Schmerzen bei. Bei allen gynäkologischen Erkrankungen hilft Cranberry, den Entzündungsprozess zu verhindern, verhindert den Übergang zu einer chronischen Form und schützt vor der Bildung von Zysten, Polypen.
  • Mit ARVI. Cranberry-Beeren, Tee mit ihnen, Marmelade und Saft helfen dabei, die Körpertemperatur und das Fieber zu senken. Die Verwendung von Preiselbeerhusten beruht auf einem milden Bronchodilatator-Effekt, der die Entfernung von Schleim erleichtert und das Erkältungsrisiko bei Bronchitis reduziert. Mundspülung und Hals helfen bei Pharyngitis, Laryngitis, Halsschmerzen, Stomatitis.
  • Mit Immunschwäche. Cranberries werden empfohlen, von Menschen verwendet zu werden, die an einer chronischen Abnahme der Immunität leiden, sowie während der Erholungsphase nach einer Krankheit oder bei Operationen.
  • Von Störungen des Zentralnervensystems. Cranberries haben milde Beruhigungsmittel und Muskelrelaxanzien. Sie können in Zeiten zunehmender geistiger und körperlicher Anstrengung eingesetzt werden, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Stress zu gewährleisten und die Klarheit des Denkens zu wahren. Cranberry hilft bei saisonalen Depressionen, asthenischen Zuständen und Schlaflosigkeit.

Rezepte

Um zu Hause wirksame Medikamente aus Cranberries zu erhalten, gibt es viele Rezepte. Die beliebtesten sind Cranberrysaft und Tinktur.

Alkoholtinktur

Eigenschaften Alkoholtinktur wird verwendet, um Arteriosklerose, Diabetes mellitus, als stärkendes Mittel, zur Senkung des Blutdrucks mit ulzerativen Läsionen des Magens zu verhindern.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Glas Cranberry-Beeren schläft mit einem Glas Zucker ein und legt sie zehn Tage lang an einen warmen, hellen Ort.
  2. Fügen Sie zu der resultierenden Mischung ein Glas medizinischen Alkohol hinzu.
  3. Beharren Sie fünf Tage an einem dunklen Ort und filtern Sie anschließend.
  4. Konsumieren Sie einen Esslöffel zweimal oder dreimal täglich auf leeren Magen.

Wodka-Agent

Eigenschaften Es wird für alle für Cranberries typischen Indikationen verwendet. Tinktur auf Wodka ist weniger stark als Alkohol und wirkt daher milder auf den Magen.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Zur Zubereitung der Tinktur auf den Preiselbeeren wird ein Glas Beeren in einen Mörser geschlagen oder in einem Mixer zu einer matschigen Konsistenz zerkleinert.
  2. Erwärmen Sie in einem Topf ein Glas Wasser zum Kochen. Gießen Sie ein Glas Zucker und bringen Sie es erneut zum Kochen.
  3. Mischen Sie die geriebenen Beeren und Zuckersirup.
  4. Die Mischung wird mit einem Glas hochwertigem, reinem Wodka versetzt.
  5. Bestehen Sie einen Monat an einem dunklen Ort, gelegentlich zittern Sie.
  6. Durch Gaze in eine praktische Flasche filtrieren.
  7. Nehmen Sie zweimal täglich einen Esslöffel mit.

Cranberry-Saft

Eigenschaften Es ist sehr effektiv als Fiebermittel gegen Erkältungen. Geeignet zur Behandlung von Nierenerkrankungen.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Glas reife Beeren hacken in Brei.
  2. Drei Liter Wasser einfüllen, zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Fügen Sie dem Saft Zucker, Honig und Gewürze hinzu.
  4. Nehmen Sie bis zu sechs Mal am Tag ein Glas in das Glas.

Die Behandlung mit Cranberries bei chronischen Erkrankungen erfordert eine vorherige Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Andere Verwendungen

Beeren werden aktiv zum Kochen für Desserts verwendet, zum Backen, zum Kochen verschiedener Saucen für Fleischgerichte. Sie werden auch in der Alkoholindustrie verwendet, als Basis für Cranberry-Tinktur oder zum Würzen von Wodka.

In der Kosmetologie wird Cranberry-Extrakt sowie dessen Saft verwendet. Mit Wasser verdünnt, hilft es, Akne und Pustelausbrüche zu beseitigen, Narbenbildung zu verhindern und allergische Hautausschläge zu beseitigen.

Cranberrysaft und ganze Früchte werden verwendet, um Krebs der Prostata, der Brustdrüsen und der weiblichen Genitalien zu verhindern. Spülen des Mundes mit verdünntem Saft verhindert Karies und Aufhellen des Zahnschmelzes.

Was ist die Gefahr?

Nebenwirkungen der Behandlung mit Preiselbeeren können sich in einer Abnahme des Drucks, Sodbrennen, Schmerzen im rechten Hypochondrium und dyspeptischen Störungen äußern. In diesem Fall sollte die Verwendung von Beeren eingestellt und nach einigen Tagen fortgesetzt werden, wobei die Dosierung um ein Drittel reduziert wird.

  • hyperazide Gastritis;
  • jede Form von Lebererkrankungen;
  • Anti-Thrombozyten-Medikamente;
  • Tendenz zur Thrombose;
  • individuelle Empfindlichkeit.

Bei richtiger Ernte und Lagerung von Beeren ist der Einsatz von Cranberries zur Erhaltung der Gesundheit und zur Beseitigung vorhandener Pathologien von unschätzbarem Wert. Selbst erfahrene Ärzte bestätigen, dass die milde Tonizität und die stärkende Wirkung der Beere bei den meisten untersuchten Krankheiten eingesetzt werden kann. Aus Sicherheitsgründen ist es jedoch besser, den Empfang von Cranberries mit einem Arzt zu koordinieren.